9. Seniorenmesse zog Jung und Alt an

41 Aussteller präsentierten interessantes Angebot für Generationen

Am Wochenende fand im Butzbacher Bürgerhaus die 9. Seniorenmesse statt. Für den im Urlaub weilenden Bürgermeister Michael Merle eröffnete Erster Stadtrat Manfred Schütz die über zwei Tage dauernde Messe. Unter den Gästen begrüßte er neben der Vorsitzenden des Butzbacher Seniorenbeirats  und Chef-Organisatorin der Messe, Hildegard Wodni, auch die Vorsitzende des Seniorenbeirats des Wetteraukreises Renate Klingelhöfer,sowie die Wetterauer Sozialdezernen- tin Stephanie Becker-Bösch. Mitglieder der städtischen Gremien waren ebenso vertreten wie der Geschäftsführer des Vereinsring, Hans Möller u. Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter der Stadt Butzbach, die als Ausrichterin  für die Seniorenmesse verantwortlich zeichnete Weiterlesen

Butzbacher Seniorenmesse

Die Messe für Generationen
Informationen für Alt und Jung

Am Samstag, den 07. und Sonntag,  den 08. Oktober 2017 öffnet das Bürgerhaus Butzbach für die 9. Seniorenmesse seine Pforten. Die zweitägige Messe wird am Samstag um 13.00 Uhr von Herrn Ersten Stadtrat Manfred Schütz eröffnet. Musikalisch wird die Messe von der Musikschule Butzbach umrahmt. Weiterlesen

Seniorenausflug ins Frankenland ( Würzburg)

 Der diesjährige Seniorenausflug der Stadt Butzbach, startete am 30. August um 7.30 Uhr in fast allen Ortsteilen. 422 Senioren freuten sich auf diesen Tag.
Die Sonne lachte u. alle waren vergnügt. Auf der Autobahn mußten wir etwas Ruhe bewahren, denn es war viel Verkehr, aber wir Senioren haben ja Zeit! Um 10.45 Uhr stiegen wir dann auf unser Schiff ,, Franconia“ und fuhren von Veitshöchheim bis nach Würzburg. Bevor wir ausstiegen  hatte uns das Mittagessen schon gut geschmeckt und wir wurden von der Vorsitz- enden des Seniorenbeirates Hildegard Wodni und unserem Bürgermeister Michael Merle, freundlich  begrüßt. Mit an Bord war auch die Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Frau Becker-Bösch, die uns ebenfalls herzlich begrüßte. Auch waren wieder Betreuer vom Roten- Kreuz dabei, sie nehmen sich extra einen Tag Urlaub, um uns Senioren zu betreuen. Ihnen gebührt ein besonderer Dank. Weiterlesen