Radfahrer missachten Gebot, im Bahnhofstunnel abzusteigen

Kontrolle: Seniorenbeirat: Binnen einer Stunde mehrere Verwarnungen

Seit Jahren  befasst sich der Seniorenbeirat immer wieder mit dem Thema der Radfahrer in der Unterführung am Bahnhof.
Wenig Beachtung fanden die Hinweisschilder für Radfahrer,  abzusteigen und das Fahrrad durch die Unterführung zu schieben. Dieses Verkehrszeichen wurde dann durch das blaue Verkehrszeichen ersetzt. das eine Frau mit einem Kind zeigt. Dessen Bedeutung: Dies ist ein reiner Gehweg, und Radfahrer müssen absteigen. Bei Nichtbeachtung droht ein Bußgeld. Darauf weist der Seniorenbeirat hin. Weiterlesen

Saal der Alten Turnhalle wieder voll

Seniorennachmittag Veranstaltung zum Faselmarkt mit Jagdhörnern, Tanz und Turngerät

Erneut erlebten die Senioren aus Butzbach einen  kurzweiligen Faselmarkt-Nachmittag in der Alten Turnhalle mit viel Gelegenheit für Gespräche, mit Musik- und Tanzprogramm zum  Mit –
singen und zum Mitbewegen .Bürgermeister Michael Merle und Hildegard Wodni, Vorsitzende des Seniorenbeirats, begrüßten die 180 Besucher. Auch Stephanie Becker-Bösch , die Kreisbei-
geordnete aus Butzbach, sprach ein kurzes Grußwort, wobei Merle angesichts des Landrats –
wahlkampf  darauf hinwies, dass auch Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler eine Einladung erhalten habe, aus dienstlichen Gründen allerdings nicht dabeisein konnte. Weiterlesen

Das Butzbacher Senioren – Innenstadt – Cafe

Der Seniorenbeirat Butzbach hatte am Samstagnachmittag zu einem gemütlichen Beisammensein in die ASB- Tagespflege in der Weiseler Straße eingeladen. Diesmal
stand ein Heringsessen auf dem Programm, für das Hildegard Wodni eine Herings –
Lieferung von der Nordsee-Küste bestellt hatte.

Öffentliche Sitzung am 22.01.2018

Am Montag, den 22.01.2018 um 14.00 Uhr, findet im
Wappensaal im Verwaltungsgebäude Landgrafenschloss,
35510 Butzbach , Schlossplatz 1 eine öffentliche Sitzung
des Seniorenbeirates statt.

Die Tagesordnung können Sie dem Rats- und Bürgerin-
fosytem der Stadt Butzbach entnehmen.