Archiv der Kategorie: Soziale Stadt Degerfeld

,,Tun alles für den Erhalt des Marktes“

Lebensmittel Kartmann äußert sich im Seniorenbeirat zu Geschäft in der Mozartstraße

Wie es mit dem kleinen Supermarkt im Degerfeld weitergeht, wollte der Butzbacher Senioren- beirat gerne wissen. Denn als Treffpunkt und Kommunikationsort kommt dem Laden in der
Mozartstraße eine besondere Bedeutung für das Wohnfeld zu  und liegt dem Gremium ,, sehr am Herzen“, wie Vorsitzende Hildegard Wodni sagte. Der Geschäftsführer der Butzbacher
Wohnungsgesellschaft ( BWG ) als Eigentümer,Alexander Kartmann, berichtete im Beirat gestern über den aktuellen Stand. Weiterlesen

Sommerfest des Seniorencafes

Am Freitag fand das Sommerfest des Seniorencafes im Degerfeld im neuen Quartierszentrum statt. Fast 30 Gäste waren gekommen. Unter diesen befanden sich auch Bürgermeister Michael Merle und Aaron Löwenbein von IL Consult, dem Kooperationspartner der BWG im Städtebauförderprogramm  ,, Soziale Stadt “ .

degerfeld

Weiterlesen

Seniorencafe im Degerfeld

Belebender Kontakt von Jung und Alt

Aufgrund des noch nicht fertiggestellten neuen Quartierzentrums wurde für die beiden letzten Seniorencafe -Veranstaltungen im Degerfeld Räume des Kinderhauses „Pusteblume“ und der „Waldwichtel“ genutzt. Beide Treffen waren mit jeweils  rund 20 Gästen sehr gut besucht, unter anderem waren auch Mitglieder des Stadtteilbeirates zugegen. Weiterlesen

Seniorencafe im Degerfeld

Nicht alle Gelder bislang in Anspruch genommen.

Gemütlich wurde es wieder, als zwölf Teilnehmer an vorweihnachtlich dekorierten Tischen zum Seniorencafe  im ,,Treffpunkt Degerfeld“  Platz nahmen. Bei Kaffee und Kuchen  wurde den Geburtstagskindern der vergangenen zwei Wochen gratuliert, außerdem wurde auf kommende Veranstaltungen hingewiesen. Weiterlesen

Cleebergerin übernimmt das Quartiermanagement

Eva Schimpf ist die neue Quartiersmanagerin im Degerfeld.

Am vergangenen Freitag stellte sich die neue Quartiersmanagerin Eva Schimpf bei anwesenden 19 Teilnehmern im Seniorencafe  Degerfeld vor. Frau Schimpf berichtete, dass sie am 01. September die Stelle als Quartiermanagerin angetreten hat. Weiterlesen