Neuer kurzweiliger Nachmittag

Beirat Auftakt zum regelmäßigen Innenstadt-Seniorencafe in Weiseler Straße 46 am 25.Februar

Am Samstag, 25. Februar, startet in Butzbach das ,, Innenstadt- Seniorencafe „. Darauf weist Seniorenbeirats-Vorsitzende Hildegard Wodni hin. Jeweils am letzten Samstag im Monat laden der Beirat und der Ortsverband Butzbach der Arbeiterwohlfahrt von 15.00 bis 17.00 Uhr in die Räume der ASB-Tagespflege in der Weiseler Straße 46 ein.

Zur Auftaktveranstaltung nächste Woche  ab 15.00 Uhr kommt Bürgermeister Michael Merle neben Wodni zur Eröffnung. Weil es sich um das Fastnachts-Wochenende handelt, werden nach Sektempfang zu Kaffee und Kuchen auch Kräppel angeboten.

Die Verköstigung dieses und aller künftigen Seniorencafes übernimmt der AWO – Ortsverband. Die Organisation und die  Umsetzung sowie  Begleitung der Veranstaltung obliegt dem Seniore- beirat.

Dabei will das Innenstadt – Seniorencafe mehr als nur ein gemütliches Beisammensein. In  der Zukunft  soll es jeweils auch ein Programm geben. Das können Vorträge oder Lesungen sein, aber auch Spiele für einen kurzweiligen gemeinsamen Nachmittag.

Nachdem sich das Seniorencafe im Degerfeld großer Beliebtheit erfreute, hatten sich beim Seniorenbeirat mehrfach Butzbacher auch ein ähnliches Angebot in der Kernstadt gewünscht. Das Konzept des Beirates der Stadt Butzbach wird nun in Zusammenarbeit  mit dem Arbeiter – Samariterbund und der AWO umgesetzt. Die Teilnehmer des Cafes sind dazu aufgerufen, Wün- sche zu äußern , welche Aktivitäten an den Nachmittagen angeboten werden sollen.

Ferner wies Wodni darauf hin, dass am Sonntag, 26.März, unter dem Titel ,, Poesie im Park “ in Zusammenarbeit mit dem Hospizdienst Wetterau um 14.00 Uhr ein gemeinsamer Gang durch den Schlosspark geplant ist. Gedichte und Musik stehen auf dem etwa anderthalbstündigen Programm an verschiedenen Stationen im Park.

Zuvor lädt der Seniorenbeirat für Montag, 13.März, zum Seniorennachmittag im Rahmen des Faselmarktes ein. Am Samstag, 26. August, findet die Selbsthilfemeile des Wetteraukreises in Butzbach statt (die BZ berichtete ). Der Seniorenbeirat unterstützt die Veranstaltung. Am Mitt- woch, 30. August, folgt der Seniorenausflug. Auch in diesem Jahr geht es für die vorraussicht- lich 400 Teilnehmer wieder aufs Schiff. Die Seniorenmesse ist für den 7. und 8. Oktober ange- setzt. Die Veranstaltung wird derzeit vorbereitet.

 

Quelle Butzbacher-Zeitung