Butzbacher Senioren starten am 7. September zur Schifffahrt auf dem Neckar

Der diesjährige Seniorenausflug der Stadt Butzbach findet am Montag, 7. September, statt. Das Ziel ist Hirschhorn am Neckar. Geplant ist erneut eine Schifffahrt auf dem Neckar nach Eberbach. Die Organisation des Ausflugs hat der Seniorenbeirat übernommen. Wie im vergangenen Jahr, unternehmen die Teilnehmer aus den Stadtteilen und der Kernstadt die Fahrt nach Eberbach gemeinsam. Die Reise beginnt zwischen 7.30 und 8.00 Uhr mit dem Bus von den jeweiligen Abfahrsorten im Stadtgebiet nach Hirschhorn.

Ab 10.00 Uhr geht es mit dem Schiff ,, Frankonia“ auf dem Neckar weiter nach Eberbach. Das Schiff verfügt über einen Lift für Rollstuhlfahrer oder Teilnehmer, deren Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist. Er führt vom Haupt- zum Oberdeck , zu den zwei Sonnendecks und zur rollstuhlgerechten Sanitäreinrichtung.

Es wird ein Teilnehmerbetrag von 15 Euro erhoben. Eine Ermäßigung auf 10 Euro  wird gegen Vorlage eines Grundsicherungs- oder Wohngeldbescheides gewährt. Die Ermäßigung wird durch eine Spende der ,, Alten Apotheke“ Butzbach finanziert. Im Preis enthalten sind die Bus- und Schifffahrt und das gemeinsame  Mittagessen auf dem Schiff.

Seniorenbeirats- Vorsitzende Hildegard Wodni teilte zudem die Termine für die Anmeldung mit, die an den aufgeführten Orten jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr möglich ist: am Montag, 27 Juli im Alten Rathaus am Marktplatz in Butzbach, im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Fauerbach, im Bürgerhaus Griedel, im DGH Hausen-Oes, im Alten Rathaus in Hochweisel, im Bürgerhaus Kirch- Göns, im DGH Maibach, im DGH Münster, in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel, im DGH Ostheim und im Bürgertreff Pohl-Göns. Am Dienstag, 28. Juli, bestehen Anmeldemöglichkeiten im Alten Rathaus am Butzbacher Marktplatz, im Quartierzentrum Degerfeld, John-F.- Kennedy – Straße 63, im DGH Wiesental sowie am Donnerstag, 30. Juli im Ebersgönser Haus Siloah und am Freitag, 31. Juli im DGH Bodenrod.
Quelle: Butzbacher Zeitung vom 16.07.2015