Hospizdienst sucht Helfer für Einsatz in Butzbach

P1150711 Hospiz 2015Zu einer Informationsveranstaltung hatte der Hospizdienst Wetteraukreis gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt Butzbach in das ,, Historische Rathaus“ am Markplatz eingeladen. Vorsitzende Marion Osenberg und ihr Team beantworteten kompetent die vielfältigen Fragen der Besucher zum Thema Hospiz und der ehrenamtlichen Mitarbeit. Da auch seit einiger Zeit der kostenlose Einsatz des Hospizdienstes in Butzbach  angeboten wird, werden aus dem heimischen Raum Personen gesucht, die sich für diesen Einsatz ausbilden  lassen.Im Rahmen dieser Veranstaltung hielt Dr. Götz Sailer – Internist und Palliativmediziner – einen Vortrag zum Thema ,, Patientenverfügung  aus ärztlicher Sicht“. Wie eine Patientenverfügung verfasst werden sollte und welche Punkte aus ärztlicher Sicht zu beachten sind, wurde in den Erläuterungen verständlich vermittelt und mit Beispielen untermauert. Diesem hochinformativen Vortrag haben die Zuhörer mit großem Interesse Verfolgt. Anschließend beantwortete Dr. Sailer Fragen.

Laut der Vorsitzenden des Butzbacher Seniorenbeirates, Hildegard Wodni, wird dieser Vortrag im Rahmen der Seniorenmesse im Oktober noch einmal angeboten.