Cleebergerin übernimmt das Quartiermanagement

Eva Schimpf ist die neue Quartiersmanagerin im Degerfeld.

Am vergangenen Freitag stellte sich die neue Quartiersmanagerin Eva Schimpf bei anwesenden 19 Teilnehmern im Seniorencafe  Degerfeld vor. Frau Schimpf berichtete, dass sie am 01. September die Stelle als Quartiermanagerin angetreten hat.

Ihr beruflicher Weg verschlug die Cleebergerin  mit Butzbacher Wurzeln zunächst für die Arbeit mit Auzubildenden nach Alzey. Ihre nun angetretene Stelle verschlug sie  wieder in die Heimat. Sie freut sich sehr, dass sie in die Umsetzung des neuen Quartierzentrums involviert ist, das einmal ihre neue Wirkungsstätte werden soll. Das erst kürzlich gefeierte Stadtteilfest hat sie sehr positiv erlebt.

Zweimal in der Woche bietet Schimpf eine Sprechstunde im Treffpunkt Degerfeld in der Haydnstraße 27 an. So ist sie dort montags von 10.00 bis 12.00 Uhr und mittwochs 17.00 bis 19.00 Uhr für Bürger aus dem Degerfeld ansprechbar.

Das nächste Treffen Seniorencafe  findet am 27. September, von 15.00 bis 17.00 im Treffpunkt Degerfeld statt.