Seniorenmesse für alle Generationen

Am 12. und 13. Oktober 2013 im Butzbacher Bürgerhaus

» Messeflyer jetzt downloaden

DSCI0542

Am Samstag, 12. und Sonntag, 13. Oktober, findet in Butzbach wieder eine Seniorenmesse im Bürgerhaus statt. Aber mit ihren Angeboten richtet sich die Ausstellung nicht ausschließlich an ältere Mitbürger. „Alt und Jung sind ausdrücklich eingeladen“, sagt Hildegard Wodni, Vorsitzende des Butzbacher Seniorenbeirats. Am Messesamstag ist von 13.00 bis 18.00 und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die siebte Auflage der Messe hält wieder Angebote der Aussteller bereit, die „alle Personenkreise neugierig machen“, verspricht Wodni. An beiden Messetagen findet wieder jeweils eine Modenschau statt. Außerdem wird jeweils ein Experten-Vortrag – die Themen werden derzeit noch abgesprochen – eingeplant. Damit soll das Programm der Veranstaltung noch deutlicher strukturiert und für jeden wahrnehmbar ablaufen. Information, Werbung und Unterhaltung werden auf der Seniorenmesse in familiärer Art und Weise zusammengestellt. Es werden Dienstleistungen und Waren vorgestellt, die bevorzugt im Raum Butzbach zu finden sind. Kreativangebote animieren die Besucher zum Mitmachen. Ergänzend gestalten Vereine aus der Stadt ein Rahmenprogramm. Das Erfolgsmodell der Butzbacher Seniorenmesse erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Die von der Stadt Butzbach und dem Seniorenbeirat gemeinsam gestaltete diesjährige Seniorenmesse findet im großen Saal auf zwei Ebenen und im Foyer des Bürgerhauses statt. Für das Rahmenprogramm steht die Bühne des großen Saales zur Verfügung. Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Stadt Butzbach. Dort ist auch das Anmelde-Formular für interessierte Aussteller zu finden. Wer teilnehmen möchte, sendet die Anmeldung an die Seniorenbeirats-Vorsitzende Hildegard Wodni, Tel. und Fax: 06033/64236 oder EMail: email hidden; JavaScript is required. Eine Standmiete wird nicht erhoben. Es wird jedoch um eine kleine Spende für die Seniorenarbeit der Stadt gebeten.